Seifenkistenbastler gesucht

Der MSC-Neusserling veranstaltet am 27. Juli 2014 ein Seifenkistenrennen wo alle Rennfahrer oder die es werden wollen gesucht werden und mit Gefährten die selbst gebaut wurden das Rennen bestreiten.


Normal veranstaltet der Motorsportclub der seit 1995 besteht nur Veranstaltungen die unter die Kategorie Motorsport fallen und Zuseher anzieht die Benzin im Blut haben und diesen riechen wollen. So will man heuer vor dem großen Event der Autocross Staatsmeisterschaft am 30./31. August wo der österreichische Autocross- und Quadtross halt in Herzogsdorf macht und zu Gast beim MSC-Neusserling sein wird ein Rennen für Jedermann veranstalten. Beim Seifenkistenrennen können alle mitmachen die ein wenig Rennluft schnuppern wollen. Das Alter ist egal da es verschiedenste Klassen gibt und von 3 Jahren bis 99 Jahren liegt. Für die Regeln beim Bauen haben sich die Veranstalter ein Reglement einfallen lassen das unter www.msc-neusserling abgerufen werden kann und doch einige Sicherheit und Fairness bringen soll. Doch kann man auch fertige Bobby Cars oder Tretautos verwenden und mit diesen an den Start gehen. Wer jedoch ein wenig basteln will und damit auch Erfolg haben will kann diesen entweder bei der schnellsten Zeit haben oder auch bei der Kreativwertung haben. Beim Seifenkistenrennen kommt es sozusagen nicht immer auf die Geschwindigkeit drauf an und es wird auch der Fleiß belohnt.


Die Rennstrecke wurde ausgesucht und bereits mit einer Clubseifenkiste befahren. Gefahren wird auf einer ca. 1 km langen Strecke mit zwei 180 Grad Kehren. Der Start findet beim Haus vom Kehrer Franz statt und die Strecke führt dann über den Güterweg Luger Richtung Neusserling. Die Rennstrecke hat einige langsame und schnellere Abschnitte. Wobei sicher die beiden Kehren rennentscheidend werden.


Der MSC-Neusserling würde sich daher sehr freuen, wenn alle Vereine, Firmen und Seifenkistenbegeisterte eine Kiste nach dem Reglement basteln und am 27. Juli 2014 an den Start gehen, oder ihr zumindest einen kleinen Familienausflug plant und zum Anfeuern an die Strecke kommt.


Das Rennen wird um 10.00 Uhr mit dem Training gestartet. Eintritt ist FREI. Weitere Details zur Anmeldung findet Ihr auf unserer Homepage.


MSC-Neusserling